System Migration

Die Landscape Optimisation hat das Ziel, durch die technische Zusammenführung zweier SAP Systeme Kosten in der IT zu sparen. Der Impuls dafür kommt meist aus der IT. Eine Harmonisierung der Prozesse erfolgt in diesem Schritt noch nicht, kann aber zu einem späteren Zeitpunkt weitere Synergien nutzbar machen. JDC hat das Know-How für eine optimale Durchführung beider Schritte.

1. TCO Analyse

Neben der Prozessoptimierung ist hier vor allem die Senkung der IT-Kosten ein zentraler Grund für die weitgehende Systemintegration. Deshalb erarbeiten wir auch zunächst eine detaillierte Analyse von Einsparpotentialen der Total Cost of Ownership (TCO).

2. System Merge

Auch im Falle einer System Migration gibt es verschiedene Optionen: die „Nachbarschaft“ (mehrere parallele Produktivsysteme mit gegebenenfalls gemeinsamer Produktivumgebung) oder die „Wohngemeinschaft“ (mehrere Mandanten). Anstelle der z.B. bei M&A Projekten möglichen „Heirat“, also der Integration in einen bestehenden Mandanten, tritt hier aber, um die Metapher fortzusetzen, die „moderne Ehe“ mit weitestgehender Selbständigkeit der beiden Partner. Und auch die stiftet JDC.